Nachhaltige Papiere für edle Weinetiketten

Nachhaltige Papiere für edle Weinetiketten

2018-12-04T19:15:13+00:00 14. November 2018|Categories: Nachhaltigkeit, Was gibts neues|Tags: , , |

Insignis setzt auf Recyclingetikette

Die enge Verbindung zwischen Wein und Natur ist unverkennbar! Jedoch inwiefern können sich Nachhaltigkeit und Premiumdruck heutzutage bereits ergänzen? Dieser Frage ging INSIGNIS im Auftrag des Weinguts Baiers nach und realisierte erstmalig auserlesene Weinetiketten auf hochwertigen Recyclingpapier.

Weingut Baier Etikette

Für den Druck der neuen Weinetiketten des Weinguts aus Niederrußbach wählte das Kreationsteam von INSIGNIS, rund um Petra Kandler, ein Grape Touch-Papier von Avery Dennision. Dieses setzt sich aus 15% Rückständen von Traubenmaische und 40% recycelten Altpapier zusammen. So wird die Weintraube auch für Druckereien zum wertvollen Rohstoff. Mit dem Einsatz hochwertiger Recycling-Materialien setzt INSIGNIS mehr denn je auf nachhaltige Produktion.

Weingut BaierInsignis Etikette Nachhaltigkeit
Weingut BaierWeingut Baier

Das unverkennbare Design der Etikette stammt aus den Händen des Studio Ideenladen. Dem Kreativteam ist es dabei erfolgreich gelungen die Werte des Weingut Baiers grafisch zu wiederspiegeln und hochkarätig zu kommunizieren.

Zur Veredelung der 8-färbigen Etikette wurde ein haptisch-ansprechender DEU-Lack sowie eine Blind- und Heißfolienprägung gewählt.

Vielen Dank dem Weingut Baier für das entgegengebrachte Vertrauen!

„INSIGNIS ist ein Vorreiter auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit, und wir arbeiten gewissenhaft daran, unsere Produkte so umweltschonend wie möglich herzustellen,“ so CEO – Ing. Ferdinand Hager.

Farbspektrum